Türschloss austauschen: Kostenfrage

Schlüsseldienst in Berlin » Türschloss austauschen: Kostenfrage
  • Notfall Schlüsseldienst Berlin – Tresoröffnung - Gesundheitskontrolle - 1

    Ausfahrt innerhalb von 10 Min
    Rund um die Uhr!

  • Notfall Schlüsseldienst Berlin – Tresoröffnung - Gesundheitskontrolle - 2

    Garantie der Qualität
    und des Ergebnisses

  • Notfall Schlüsseldienst Berlin – Tresoröffnung - Gesundheitskontrolle - 3

    Qualifizierte Spezialisten
    Berlin und Brandenburg

Kostenkalkulation

Es gibt viele Gründe für einen Türschlossaustausch: Verlust oder Diebstahl eines Schlüssels, defektes Türschloss, Einbau eines neuen Schlosses oder man möchte einfach aus irgendeinem Grund, dass der Zugang zu eigenen vier Wänden für Fremde oder sogar ehemalige Familienangehörige versperrt wird.


Hier sind wir gefragt: schluesselnotdienst-pro.de ist ein schneller zuverlässiger Schlüsseldienst und bietet Ihnen den Austausch von Türschlössern zu fairen Preisen in Berlin an.

Prinzipiell sollte man ein Türschloss besser öfter als seltener austauschen lassen: Es schafft nur mehr Sicherheit, falls z.B. ein verlorener Schlüssel im Umlauf ist oder wenn ein altes Schloss den modernen Sicherheitsstandards nicht mehr entspricht und leicht zu knacken ist. Bei Bestellung solcher Dienstleistungen wird meistens nur ein Schließzylinder ausgetauscht. Die Höhe der Rechnung für den Austausch ist davon abhängig, wie hoch die Sicherheitsanforderung an die Schließung ist, um welche Schlossbauart oder welchen Schließzylinder es sich handelt oder ob zusätzliche Schlüssel benötigt werden. Anfahrtskosten sind auch zu beachten. Bitte entnehmen Sie unsere Preise der nachfolgenden Tabelle.


Türschloss austauschen: Preise im Überblick

Schloss austauschenAb 60 EUR
Hochwertiger SchließzylinderAb 50 EUR
Sicherheitsschloss VDSAb 15 EUR
AnfahrtAb 90 EUR



Türschloss wechseln: Sicherheit vor Kosten

Alle 3,5 Minuten findet in Deutschland ein Einbruch statt. Deshalb hängt die Wahl eines Türschlosses vor allem davon ab, welchen Sicherheitsansprüchen die Schließung genügen soll. Leider gibt es zahlreiche Systeme zur Sicherheitseinstufung der Schlösser, die verschiedene Sicherheitsaspekte widerspiegeln und jedoch nicht gerade hilfreich sind, wenn man sich für einen passenden Türschloss entscheiden soll. So führen einige Hersteller eigene Klassifizierungen für Sicherheitsansprüchen der Türschlösser wie z. B. das 10-Punkte-System von ABUS.

Schließzylinder, die vom Verband der Sachversicherer VdS zertifiziert werden, gewährleisten die Einhaltung festgelegten Sicherheitsanforderungen gegen Ein- und Aufbrüche. Man unterscheidet hier vier Klassen: H, A, B und C. Mit der weiteren Z-Buchstabe (z.B. AZ) bezeichnet man den Kernziehschutz, falls es ihn gibt. Ein zusätzliches «+» (z.B. BZ+) bedeutet, dass ein Schließzylinder in Schalteinrichtungen von Einbruchmeldeanlagen eingesetzt werden kann. H-Zylinder (Home) bieten Basissicherheit für einfache Anforderungen, wurden für die Bedrohungslage in Wohnbereich z.B. für Zimmer-, Wohnungs- oder Haustüre abgestimmt und sind für die heimischen Anwendungen gut geeignet. Mechanische Schließzylinder in den Klassen A und B gewährleisten Basis- und mittlere Sicherheit gegen Einbrüche, entsprechend. Bei der höchsten Sicherheitsklasse C handelt es sich um Kombination aus mechanischem, elektronischem und biometrischem Schutz. Die Zertifizierung erfolgt infolge von Prüfungen von allgemeinen Funktionen und der Sicherheit gegen unberechtigte Öffnung. Die VdS-zertifizierte Schließzylinder werden mit dem VdS-Logo und einem Anerkennungsnummer versehen. Da diese Schließzylinder sehr hohen Sicherheitsstandards entsprechen, werden sie von der Polizei und verschiedener Versicherer ausdrücklich empfohlen. Sie sind zwar etwas teurer, bieten jedoch den höchsten Schutz gegen Ein- und Aufbrüche, den es heute auf dem Markt zu kaufen gibt.

Die DIN EN 1303 legt Anforderungen und Prüfverfahren für meistens in Gebäuden verwendeten verschluss- und aufbruchsicheren Türschlösser und Schließzylinder. In dieser Europäischen Norm werden solche Eigenschaften wie Gebrauchsklasse, Dauerhaftigkeit, Türmaße, Verwendung an Feuer-/ Rauchschutztüren, Betriebssicherheit, Korrosionsbeständigkeit, Verschlusssicherheit und Angriffswiderstand zusammengefasst. Mit Verschlusssicherheit werden Sicherheitsanforderungen gemeint, die zum Schutz gegen eine unbefugte Öffnung des Schlosses ohne den dazugehörigen Schlüssel benötigt werden. Bei dem Angriffswiderstand werden solche Aspekte wie Aufbohrdauer und Widerstand gegen einen hohen Druck in Betracht gezogen. Diese Charakteristika werden mittels eines achtstelligen Klassifizierungsschlüssels ausgedruckt.

Die DIN-Norm 18252 teilt mechanische und mechatronische Schließzylinder in der Ausführung als Profilzylinder (keine Rund- und Ovalzylinder) in zwei Widerstandsklassen ein, 1 und 2, wobei 2 einen besseren Einbruchschutz bedeutet. Nach dieser Norm werden Schließzylinder mit zweistelligen Zahlencode (die zweite Zahl bezeichnet die Widerstandsklasse) und Abkürzungen wie BS für Bohrschutz und BZ für Bohr- und Ziehschutz-Abkürzungen versehen. Die Norm gilt für viele verschiedene Schließzylinder in der Ausführung als Profilzylinder, die z.B. in Zimmertüren, Haustüren, Mehrfachverriegelungen Fluchttürverschlüssen, Garagentoren, Türautomatikanlagen, Alarmanlagen, Schlüsselschalter, Fenstergriffe oder andere Anwendungen verwendet werden, soweit diese auf Anwendungen in Gebäuden ausgerichtet sind. Die meist verkauften Zylinder für Haustüren werden SKG, einem europaweit anerkannten Prüfinstitut aus den Niederlanden, zugelassen. Das Institut prüft Schließzylinder in simulierten Ein- und Aufbruchssituation und teilt sie in zwei folgende Klasen auf: SKG**-zertifizierte Zylinder mit Bohr- und Ziehschutz von beiden Seiten und SKG *** -zertifizierte Zylinder mit Bohrschutz, Schlagschutz und Kernziehschutz.

Faire Preise ohne Mehrkosten

Unser Schlüsseldienst, schluesselnotdienst-pro.de, arbeitet ohne Vermittler und nur direkt mit unseren Fachkräften, so dass dabei keine zusätzlichen Kosten entstehen. Über mögliche Kosten werden wir Sie selbstverständlich ZUERST telefonisch informieren. Vor Ort wird dann der Endpreis von unserem Fachmann situationsabhängig berechnet und mit Innen abgestimmt. Danach steht der Preis fest und wird sich unter keinen Umständen ändern. Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite, den wir bieten

  • schnelle Anfahrt zu Ihrer Adresse,
  • hochqualifizierte und pflichtbewusste Arbeitsausführung
  • und günstige Preise an.

Unsere Fachkräfte erledigen jeden Türschlossaustausch beliebiger Schwierigkeit schnell, zuverlässig und günstig!

Notfall Schlüsseldienst Berlin – Tresoröffnung - NOTDIENST
NOTDIENST
Notfall Schlüsseldienst Berlin – Tresoröffnung - NOTDIENST - 2

Ist der Abwasserkanal verstopft?

Rufen Sie uns an: +49 303 080 74 81

Wir werden schnell ankommen!

Notdienst
1
Ihr Anruf
2
Besprechung des Preises. Ausfahrt des Spezialisten
3
Durchführung der Arbeiten. Übergabe des Objekts
4
Fertigung von Dokumenten und Berechnung
Sonderangebot für neue Kunden

SENDEN SIE IHRE ANFRAGE JETZT AB

und erhalten ein Rabatt von 10%

für jeweilige Dienstleistung!

× Schreib uns per WhatsApp